De HYC: en Vereen as keen anner.


Es soll Menschen geben, die das typische Vereinsleben - so wie man sich es vorstellt - als eher abträglich für die eigenen Zwecke und Ziele ihres Sports empfinden und deswegen nicht mal im Traum in Erwägung ziehen, jemals in einen Verein einzutreten… wir kennen wohl alle den Spruch eines bekannten Komikers: „alles für den Dackel, alles für den Verein“.

Aber sowas gibt es im HYC  nicht.

Was es ebenfalls nicht gibt, sind Stegsegler, die grundsätzlich alles besser wissen. Dafür gibt einige gestandene Seemänner und -frauen, die mehr Meilen in ihrem Kielwasser gelassen haben, als so mancher sich vorzustellen imstande ist. Sie brauchen sich nicht mehr zu beweisen und gehen jedes noch so scheinbar unbedeutende Problem möglicherweise wortkarg, dafür aber mit großer Hingabe und noch größerem Wissensschatz an.
Man muss sie nur fragen.

Es gibt keine elitären Grüppchen innerhalb des Vereins, denn hier wissen alle, dass der Spaß auf dem Wasser nicht mit der Größe des Bootes zusammenhängt.

Es gibt kein arbeitsintensives Clubhaus mit angehängter Gastro, dafür aber eine bestens gepflegte Steganlage, die man in dieser Form höchstens noch bei der SVB im Alten Hafen Brunsbüttel und dann erst wieder an der französischen Atlantikküste bzw. in Dubai findet. Zudem liegt man beim HYC nicht vor einer vergammelten Spundwand und fühlt sich dabei so, als ob man in ein schwarzes Loch schaut.

Und was eine Mitgliedschaft angeht: Du kannst gerne eine zeitlang einen Gastliegeplatz in Anspruch nehmen und Dir anschauen ob Dir alles gefällt. Das allerdings ist freiwillig und keine Voraussetzung.
Wenn Du Dich entschließt Mitglied im HYC zu werden, bist Du nach Annahme sofort vollwertiges Mitglied und musst nicht erst als „Hospitant“ durch die Gegend rennen, Flagge zeigen und Dich beweisen.

Gemeinschaft statt Gesellschaft, Hilfsbereitschaft statt Hafenkino.
Der Horumersieler Yachtclub e.V. ist ein Verein, wie es ihn an der Küste wahrscheinlich nur ein Mal gibt.



Mitglied werden?
Klicke unten rechts...

Satzung

Aufnahmeantrag